1. Sich registrieren und anmelden

Schön, dass Sie sich dazu entschlossen haben, ein Profil auf unserem Portal anzulegen. Um das zu machen, gehen Sie bitte auf die Webseite https://projektwelt.drja.de/. Dort sehen Sie nun die Startseite unseres Portals:

Etwa in der Mitte der Startseite befindet sich das Feld „JETZT ANMELDEN UND MITGESTALTEN“. Klicken Sie darauf und Sie kommen dann zur nächsten Seite, wo Sie sich anmelden können.

Geben Sie nun die erforderlichen Daten ein: Ihre E-Mailadresse, ein sicheres Passwort, Ihren Vor- und Nachnamen. Damit das Portal als Projekt- und Arbeitsplattform für alle gut funktioniert, möchten wir Sie bitten, sich mit Ihrem echten Namen anzumelden.

Unterhalb des Nachnamenfeldes sehen Sie ein Foto, das einen Zahlen- oder Buchstabencode enthält. Geben Sie diesen Code in das darunterliegende Feld ein. Der Code dient zur Verifizierung dessen, dass Sie ein Mensch und kein Bot sind.

Ganz unten müssen Sie noch mit einem Häkchen bestätigen, dass Sie die Nutzungsbedingungen gelesen haben. Diese finden Sie dort gleichfalls verlinkt. Sie werden Ihnen aber auch noch einmal per E-Mail zugeschickt, wenn Sie sich angemeldet haben.

Anschließend bestätigen Sie alles mit einem Klick auf Registrieren.

Sie erhalten jetzt eine Bestätigungs-E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse.

Wichtig: Schauen Sie auch in Ihrem Spam-Ordner nach, ob die E-Mail vielleicht dort gelandet ist.

Darin finden Sie einen Link, mit dem Sie Ihre E-Mailadresse und den Anmeldeprozess bestätigen. Klicken Sie auf den Link und Sie werden automatisch zur Anmeldung weitergeleitet, wo Sie sich mit Benutzernamen und Passwort einloggen können. Später können Sie auch durch einen Klick auf Anmeldung in der rechten oberen Ecke dorthin gelangen.

Nach der Anmeldung gelangen Sie in den Startbildschirm für Nutzerinnen und Nutzer der Projektwelt.

2. Ein persönliches Profil einrichten

Um eine bessere Vernetzung zwischen den Mitgliedern zu ermöglichen, haben diese auf dem Portal die Möglichkeit, sich mit einem persönlichen Profil zu präsentieren und damit anderen etwas über sich zu erzählen. Neben einem Profilbild können Sie hier auch Details zu Ihrer Arbeit und ihrer Institution veröffentlichen.

Um das Profil zu bearbeiten, gehen Sie in die Dropdown-Leiste in der rechten oberen Ecke des Browsers und klicken auf Mein Profil. Sie gelangen in ein neues Fenster. Dann klicken Sie auf Profil bearbeiten neben dem Bleistift-Icon.

Unter der Überschrift Avatar können Sie Ihr persönliches Profilbild hochladen. Dazu klicken Sie auf Durchsuchen und wählen das passende Bild von Ihrer Festplatte aus. Dann wählen Sie den passenden Bildausschnitt, in dem Sie die Markierung verändern und verschieben, bis Sie zufrieden sind.

Unter der Überschrift Avatar können Sie Ihr persönliches Profilbild hochladen. Dazu klicken Sie auf Durchsuchen und wählen das passende Bild von Ihrer Festplatte aus. Dann wählen Sie den passenden Bildausschnitt, in dem Sie die Markierung verändern und verschieben, bis Sie zufrieden sind.

Nun können Sie Eingaben für Ihr Profil machen. Neben Ihrem vollständigen Namen können Sie auch die Website Ihrer Institution veröffentlichen. Sie können den Ort Ihrer Arbeitsstelle auf der großen Karte (siehe Kartenfunktion unter Punkt 9) sichtbar machen, indem Sie ihn unter Über dich – Wo lebst du? eingeben. Auf der Karte können alle Mitglieder der Projektwelt andere Mitglieder, Projekte und Veranstaltungen finden.

In der Projektwelt können Sie Themen auswählen, an denen Sie interessiert sind oder die für Sie Schwerpunkte Ihrer Arbeit darstellen.

Sie können Tags auswählen oder erstellen, was Sie lernen möchten.

Unter Wer darf dich auf der Plattform sehen können Sie Ihre Privatsphäre schützen: Sie haben die Möglichkeit, Ihr Profil für alle Internet-Nutzerinnen und -Nutzer, nur für eingeloggte Nutzerinnen und Nutzer oder nur für Gruppen-/ und Projektmitglieder sichtbar zu machen.

Lassen Sie andere Projektwelt-Mitglieder mehr über sich und Ihre Arbeit wissen, indem Sie unter Wer bist du und was motiviert dich? eine kurze Beschreibung über sich selbst verfassen.

Den Namen Ihrer Institution können Sie unter Institute Infos eingeben.

Lassen Sie unter Language Infos andere Nutzerinnen und Nutzer wissen, welche Sprachen Sie sprechen.

Sie können unter den beiden folgenden Punkten von Ihren Kompetenzen erzählen und von Ihren Interessen berichten.

Wenn Sie alle Eingaben gemacht haben, klicken Sie auf Sichern. Damit wird Ihr Profil gespeichert. Unter Mein Profil können Sie es sich jederzeit ansehen.

Beachten Sie bitte:

Bei der Projektwelt handelt es sich um eine mehrsprachige Seite. Um Ihre Information auf Deutsch und Russisch zu veröffentlichen, gibt es links neben den Eingabefeldern im grauen Kasten, ein Menü, das sich öffnet, wenn Sie auf den kleinen weißen Pfeil klicken. Wenn Sie dort auf RU umstellen und dann die Information auf Russisch ausfüllen, dann wird immer wenn die Nutzerinnen und Nutzer das Portal auf Russisch ansteuern, ihnen Ihre Info auf Russisch angezeigt.

2.1. Benachrichtigungseinstellungen – Immer wissen, was los ist

 

Ganz oben wählen Sie die Sprache, in der Sie Ihre Benachrichtigungen erhalten möchten.

Sobald Sie sich auf dem Portal registriert haben, werden Sie über Neuigkeiten aus dem Forum per Email-Benachrichtigungen informiert. Diese Funktion betrifft auch alle Projekte und Gruppe, in denen Sie Mitglied sind. Auf diese Weise stellen wir sicher, dass Sie über alle wichtigen Veränderung im Forum und in Ihren Projekten/Gruppen informiert sind.

Wir empfehlen Ihnen aber, diese Benachrichtigungsfunktion auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen, so dass Sie auch nur dann benachrichtigt werden, wenn etwas für Sie Wichtiges passiert. Dazu gehen Sie in das Dropdown-Menü oben rechts oder über „Mein Profil“ und klicken auf „Benachrichtigungseinstellungen“.

Nun können Sie für jedes einzelne Projekt/ jede einzelne Gruppe auswählen, worüber Sie benachrichtigt werden möchten. Klicken Sie dazu auf Individuelle Einstellungen. Links steht der Gruppenname. Rechts können Sie Ihre jeweiligen Benachrichtigungseinstellungen vornehmen. Sie können hier frei wählen, über welche Aktivität Sie in welchem Intervall Bescheid kriegen möchten.

Vergessen Sie nicht, die Änderungen mit einem Klick auf Sichern zu speichern. Das entsprechende Feld erscheint ganz unten auf der rechten Seite.